· 

Weniger Stress

Weihnachtszeit = besinnliche Zeit?

Geht es Dir auch so? Gefühlt war es eben gerade doch noch Sommer und nun sieht man schon überall Weihnachtsdeko, die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen. Weihnachten kommt gefühlt jedes Jahr immer völlig überraschend und dann auch noch viel zu schnell. Vielleicht liegt es daran, weil die Tage so kurz sind? Eigentlich sollte die Weihnachtszeit doch besinnlich sein – aber genau betrachtet ist sie eher davon geprägt, dass man noch viele zusätzliche Dinge zum ganz normalen Alltagswahnsinn erledigen muss. Eine Weihnachtsfeier der Kids hier – Bastelnachmittage da. Geschenke wollen organisiert und besorgt werden, die Planung der Feiertage steht an. Aber mal ehrlich: sind wir vielleicht nicht auch ein bisschen selbst schuld daran, wenn wir jedes Jahr wieder „das perfekte“ Fest veranstalten wollen? Gerade in der Vorweihnachtszeit überschlagen wir Mütter uns gern - deswegen ist es umso wichtiger sich in all dem Trubel auch mal bewusst eine Auszeit zu nehmen. Plane deine Zeit mit mehr Pausenzeiten, sag Einladungen und Veranstaltungen auch mal ab. Gönn Dir einen Abend mit einem guten Buch auf dem Sofa oder ein entspanntes Bad! 

Stress lass nach! Dieses Jahr wird alles besser – du musst einfach nur unsere kleinen Tipps beachten.

  1. Senke deine Erwartungshaltung!
  2. Perfekte Weihnachten gibt es selten. Zu hohe Erwartungen an dich selbst und an andere sind häufig der Auslöser für stressige Zeiten.
  3. Beginne rechtzeitig mit der Planung!
  4. Je früher du mit der Planung beginnst desto weniger Stress hast du dann im Nachgang.
  5. Verteile die Aufgaben!
  6. Niemand sagt, dass du all die anstehenden Aufgaben allein erledigen musst. Spanne deinen Partner oder die Verwandtschaft zur Unterstützung mit ein.
  7. Gönn dir Auszeiten!

Auch wenn du dich vielleicht sogar zwischendurch zwingen musst mal inne zu halten – tu es! Gerade die Weihnachtszeit bietet so viele schöne Momente um einfach mal kurz abzuschalten.

Genieße die Vorweihnachtszeit und vielleicht schaffst du es ja unsere kleinen Tipps zu beherzigen… und falls es mal nicht klappt: tief durchatmen! ;-)

KidPick UG (haftungsbeschränkt)

info@kidpickapp.com